Der Klassiker unter den Käsekuchen - wie zu Omas Zeiten! Cremig, fruchtig - lecker!

Käsekuchen mit Mandarinen und Vanillepudding

Herrlich locker und cremiger Käsekuchen mit Mandarinen

Der eine Kuchen war noch gar nicht wirklich geschafft, da musste ich schon direkt den nächsten Kuchen backen, weil mir so nach Mandarinen Käsekuchen war.
Mein Mann ist bald verrückt geworden bei so viel leckeren Kuchen. Vor allem der Käsekuchen schmeckt uns besonders gut, denn er ist schön cremig und hat einen tollen Geschmack, dank des Vanillepuddingpulvers.

Die kleinen Mandarinen mit ihrem süß fruchtigen Geschmack passen wunderbar zu der Quarkcreme. Ein Traum von einem Käsekuchen.

Das Rezept ist wirklich einfach und der Kuchen ist sehr schnell zubereitet. Mit dem Vanillepuddingpulver war es für mich neu, aber kam mir gelegen, da ich keine Stärke mehr da hatte.



Mandarinen Käsekuchen

Desirée
Der Klassiker unter den Käsekuchen – wie zu Omas Zeiten! Cremig, fruchtig – lecker!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Backzeit 1 Std.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Dessert, Kuchen
Land & Region Deutschland, Europa
Portionen 8 Portionen
Hinweis
Klicke auf das jeweilige Equipment für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ZUTATEN

Für den Mürbeteig

Für den Belag

Klicke auf die markierten Zutaten für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ANLEITUNG 

  • Als Erstes wird der Mürbeteig vorbereitet, dazu werden alles Zutaten für den Teig in einer Rührschüssel miteinander verknetet und dann in einer eingefetteten Springform (ø 26 cm) verteilt und ca. 3 cm hoch an den Rand und am Boden zurechtgerückt.
  • Nun wird eine abgetropfte Dose Mandarinen auf dem angedrückten Mürbeteig verteilt.
  • Für den Belag werden alle anderen Zutaten miteinander verrührt und vorsichtig über die Mandarinen und den Mürbeteig gegeben, so dass die Mandarinen noch am Boden bleiben.
  • Zum Schluss kommt die zweite abgetropfte Dose Mandarinen auf den Belag drauf verteilt, allerdings kann der Belag sehr flüssig sein und so kann man die Mandarinen besser nach einer halben Stunde backen drauf verteilen.
  • Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober-/Unterhitze für 60 Minuten backen lassen.

Klicke auf die markierten Zeitangaben in der Anleitung um den Timer zu aktivieren.

Notizen

Tipp! Den Kuchen am besten im Ofen etwas auskühlen lassen, so sackt er nicht sofort ein, wenn man die Tür so schnell öffnet.
Keyword Cheesecake, Käsekuchen, Käsekuchenmitmandarinen, Mandarinenkäsekuchen
Share it! Like us! Tweet it!
Rezept bereits ausprobiert?Dann tagge mich doch auf Instagram unter @kettlers_landleben mit dem Hashtag #kettlerslandleben, damit ich dein Foto nicht verpasse!
Gefällt dir mein Rezept?Falls es dir gefällt und du es sogar ausprobiert hast, hinterlasse mir doch einen Kommentar! Dein Feedback motiviert mich und interessiert auch meine Leser, die das Rezept ebenfalls ausprobieren möchten.

Der Mürbeteig ist recht einfach gehalten und lässt sich wunderbar in die Kuchenform verarbeiten. Er ist nach dem backen auch nicht zu trocken, so dass alles zusammen perfekt harmonisiert. Die kleinen süßen Mandarinen lassen den Käsekuchen besonders gut schmecken.

Das Vanillepuddingpulver hat die anfangs recht flüssige Quarkmasse gut angedickt und den Kuchen schön cremig gemacht. Einfach nur super lecker!



Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Neueste Beiträge
Über diese Website

Hallo und herzlich Willkommen auf unserer Seite 🥰

Wir sind eine kleine Familie, die das Glück hat, auf einem kleinen, alten Bauernhof, ländlich und idyllisch zu leben.

Wir sind Christian und Desirée und leben mit unserem Sohn Yunis, Katze, Hund, Hühner und Enten auf fast 4000 qm Grundstück. Wir möchten euch gerne zeigen, wie schön das Leben auf dem Land sein kann, dass es aus viel Arbeit besteht und geben euch Anregungen und Inspirationen zu den Themen:

• Holzarbeiten
• Palettenmöbel für Haus & Garten
• Upcycling – aus alt mach schön
• Eigenanbau von Obst & Gemüse
• Geflügel
• leckeres & einfaches Essen • Rezeptideen

Wir machen da weiter, wo unsere Großeltern aufgehört haben 💪🏻😌

Lasst euch von den einfachen Koch- & Backbeiträgen inspirieren.

Es kann so viel Spaß machen, seine Liebsten zu verwöhnen und ihnen Gutes zu tun.

Somit wünschen wir euch viel Spaß auf unserer Seite 🤗

error

Gefällt dir unser Blog? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!