Dieses saftige Jalapeño Käsebrot hat nicht nur einen tollen pikanten Geschmack, sondern schmeckt dank herzhaften Käse unvergesslich gut!

Mischbrot mit Jalapeños und Käse

Da ich derzeit so gerne Brot backe, kommen mir immer wieder neue Ideen. Dieses Mal war mir nach etwas scharfem mit Käse. Also backte ich uns ein Mischbrot aus Dinkelmehl und Mehl Typ 550 mit kleingeschnittenen Jalapeños, Cheddar und Gewürzen.

Dieses Brot schmeckt unglaublich lecker, so saftig und würzig. Die Jalapeños sind schön scharf, der Cheddar Käse im Brot kräftig und die Gewürze wie Rosmarin, Thymian, Basilikum und Oregano lassen das Brot zum absoluten Highlight werden.

Die Zubereitung war recht einfach und ich habe das Brot nicht ruhen gelassen, dafür einfach im Ofen geschoben, ohne diesen vorher vorzuheizen. Das Brot ist richtig schön aufgegangen und von außen knusprig geworden. Den geriebenen Gouda Käse hätte ich besser später über das Brot gegeben, denn er ist sehr dunkel geworden. Doch das Brot schmeckt trotzdem super lecker!



Jalapeño Käsebrot

Desirée
Dieses saftige Jalapeño Käsebrot hat nicht nur einen tollen pikanten Geschmack, sondern schmeckt dank herzhaften Käse unvergesslich gut!
No ratings yet
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Backzeit 50 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Beilage, Brot
Land & Region Deutschland, Europa
Portionen 9 Portionen
Hinweis
Klicke auf das jeweilige Equipment für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ZUTATEN

Klicke auf die markierten Zutaten für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ANLEITUNG 

  • Zuerst wird die Hefe mit dem Zucker in dem lauwarmen Wasser aufgelöst und ruhen gelassen.
  • In der Zwischenzeit werden Cheddar und Jalapeños in kleine Stücke geschnitten.
  • Das Mehl samt Salz, den Gewürzen und den Jalapeños, sowie den Cheddar in eine Rührschüssel geben und dann das Hefe-Wasser drüber geben.
  • Mit den Knethaken zu einem Teig kneten und dann direkt auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und zu einem Brotleib formen (klappt gut mit der Rückseite eines großen Löffels oder Spatel und etwas Wasser.)
  • Das Brot in den nicht vorgeheizten Backofen bei 200° C Ober-/Unterhitze geben und für ca. 50 Minutenbacken.
  • Bei Bedarf ca. 15 Minuten vor Backende geriebenen Käse drüber geben.

Klicke auf die markierten Zeitangaben in der Anleitung um den Timer zu aktivieren.

Keyword Beilagenbrot, Bread, Brot, Brotrezept, Jalapeño, Jalapeñobread, Jalapeñobrot, Jalapeñokäsebrot, Käsebrot
Share it! Like us! Tweet it!
Rezept bereits ausprobiert?Dann tagge mich doch auf Instagram unter @kettlers_landleben mit dem Hashtag #kettlerslandleben, damit ich dein Foto nicht verpasse!
Gefällt dir mein Rezept?Falls es dir gefällt und du es sogar ausprobiert hast, hinterlasse mir doch einen Kommentar! Dein Feedback motiviert mich und interessiert auch meine Leser, die das Rezept ebenfalls ausprobieren möchten.

Dieses Brot wird definitiv öfter gebacken. Es schmeckt so lecker und passt super zu Antipasti oder Salat. Dazu ein wenig Kräuterbutter und man schwebt im Brothimmel auf Wolke 7!



Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Categories:

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Neueste Beiträge
Begleiten Sie uns!
error

Gefällt dir unser Blog? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!