Süße Apfelmuffins mit Streusel und ein wenig Zuckerguss - komplett vegan!

Apfelmuffins mit Streusel und ein klein wenig Zuckerguss

Da waren noch zwei Äpfel über, die nur darauf warteten zu einer Süßspeise verarbeitet zu werden. Mein Mann wollte gerne einen Kuchen haben, doch zwei Äpfel finde ich dann ein bisschen zu wenig für einen kompletten Kuchen. Aber für Muffins reichten sie alle Male.

So entschied ich mich für Apfelmuffins mit Streusel, weil ich Streusel so gerne esse. Vor allem in Kombination mit Äpfeln. Und da ich eigentlich auch Lust auf einen gedeckten Apfelkuchen hatte, weil ich diese Zuckerglasur so sehr mag, musste ich unbedingt noch ein wenig Zuckerglasur über die Muffins geben. Jetzt waren sie für uns perfekt!

Vegane Apfelmuffins mit Streusel und Zuckerguss




Vegane Apfelmuffins mit Streusel

Desirée Kettler
Süße Apfelmuffins mit Streusel und ein wenig Zuckerguss – komplett vegan!
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Backzeit 33 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Muffins
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Muffins
Hinweis
Klicke auf das jeweilige Equipment für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ZUTATEN

Für den Teig

Für die Streusel

Für die Glasur

Klicke auf die markierten Zutaten für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ANLEITUNG 

Der Teig

  • Dinkelmehl, Zucker, Pflanzenmilch, Öl, Vanillezucker und Backpulver in eine Rührschüssel geben und alles für mindestens 5 Minuten cremig rühren.
  • Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Zu dem cremigen Teig geben und noch mal ein wenig vorsichtig rühren.
  • Den Muffinteig in 12 Muffinformen verteilen (falls Metallform vorhanden, unbedingt vorher mit Öl o. Margarine einfetten!).

Die Streusel

  • Margarine, Mehl und Zucker in eine Rührschüssel geben (zur Not geht auch ein Messbecher) und zusammen zu Streusel mixen oder mit den Händen kneten.
  • Die Streusel auf den Muffins verteilen und dann alles zusammen in den vorgeheizten Backofen bei 180° C Ober-/Unterhitze für ca. 33 Minuten backen (Stäbchenprobe!).

Die Glasur

  • Puderzucker und Wasser zu einer dickflüssigen Zuckerglasur anrühren und über die ausgekühlten Muffins mit einem Löffel Tröpfchenweise verteilen. Aushärten lassen und fertig!

Klicke auf die markierten Zeitangaben in der Anleitung um den Timer zu aktivieren.

Keyword Apfelmuffins, Applecupcakes, Cupcakes, Muffins, Vegan, vegan Cupcakes, vegane Apfelmuffins, vegane Muffins
Share it! Like us! Tweet it!
Rezept bereits ausprobiert?Dann tagge mich doch auf Instagram unter @kettlers_landleben mit dem Hashtag #kettlerslandleben, damit ich dein Foto nicht verpasse!
Gefällt dir mein Rezept?Falls es dir gefällt und du es sogar ausprobiert hast, hinterlasse mir doch einen Kommentar! Dein Feedback motiviert mich und interessiert auch meine Leser, die das Rezept ebenfalls ausprobieren möchten.
Unsere veganen Apfelmuffins mit Streusel

Für uns wieder ein absolutes Highlight, dass wir so einfach vegane Muffins backen können, ohne wie gewohnt unsere frischen Hühnereier zu verwenden. Wenn man den Teig schön lange genug mixt, wird er richtig schön cremig und das schmeckt man auch. Die saftigen Apfelstücke und die süßen Streusel passen einfach perfekt zusammen. Da muss man sich schon mal etwas bremsen, beim naschen.

Habt ihr lieber Lust auf einen fruchtigen Kirschkuchen mit Pudding? Dann haben wir für euch noch ein tolles veganes Rezept:

Unser veganer Kirsch-Pudding Kuchen




Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewerte dieses Rezept




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.





Über diese Website

Hallo und herzlich Willkommen auf unserer Seite 🥰

Wir sind Familie Kettler, eine kleine Familie die das Glück hat, auf einem alten Bauernhof, ländlich und idyllisch zu leben.

Wir sind Christian und Desirée und leben mit unseren Söhnen Yunis und Jo, neben einigen Tieren (hauptsächlich Geflügel) auf fast 3300qm Grundstück.
Wir möchten euch gerne zeigen, wie schön das Leben auf dem Land sein kann, dass es aus viel Arbeit besteht und geben euch Anregungen und Inspirationen zu den Themen:

• Holzarbeiten
• Palettenmöbel für Haus & Garten
• Upcycling – aus alt mach schön
• Eigenanbau von Obst & Gemüse
• Geflügel
• leckeres & einfaches Essen inklusive Rezepte

Wir machen da weiter, wo unsere Großeltern aufgehört haben 💪🏻😌

Lasst euch von den einfachen Koch- & Backbeiträgen, tollen DIY-Projekten, Upcycling und alles rund um Haus und Garten inspirieren.

Wir wünschen euch viel Spaß auf unserer Seite 🤗



Inhaltsverzeichnis von A - Z

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen

error

Gefällt dir unser Blog? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!

Instagram
Pinterest
Pinterest
fb-share-icon
Follow by Email
%d Bloggern gefällt das: