Shawarma Arabi - libanesisches Hähnchen Sandwich mit Knoblauch Mayonnaise, Pommes und Salzgurken.
Shawarma

Wir lieben dieses Gericht. Es ist eines unserer Lieblingsspeisen und landet daher öfter mal auf unsere Teller.

Aber was ist eigentlich Shawarma?

Shawarma ist ein Fleischgericht aus der arabischen Küche, das sich über den Nahen Osten hinaus auch in Europa und anderen Teilen der Welt verbreitet hat. Hauptsächlich wird es in Libanon, Syrien, Ägypten, Jordanien, Israel und Palästina konsumiert.

Ähnlich wie der „Döner Kebab“ (’sich drehendes Grillfleisch‘) besteht Shawarma aus in einer Marinade gewürzten großen Fleischscheiben, die schichtweise auf einen speziellen, senkrecht stehenden Drehspieß gesteckt und gegrillt werden. Davon werden nach und nach die äußeren, gebräunten Schichten mit einem großen Messer dünn abgeschnitten.

Ursprünglich wurde für Shawarma nur Hammel- oder Lammfleisch verwendet, heute sind es auch Rindfleisch, sowie Geflügel, Pute oder Huhn üblich. Am Bekanntesten ist bei uns in Deutschland das Hähnchen Shawarma.

Die Gewürze machens

Die besondere Würzmarinade macht das Shawarma so einzigartig, denn diese besteht aus sehr vielen Gewürzen wie z.B. Zimt, Kardamon, Koriandersamen, Kreuzkümmel, Kurkuma, Gewürznelken, Paprika, Pfeffer, Minze, Knoblauch und Zitronensaft – worin es eingelegt wird und diesen leicht säuerlichen Geschmack enthält.

Wobei wir persönlich noch etwas Sumach verwenden, damit der säuerliche Geschmack nicht verkocht, bei unserer Zubereitung.

Serviert wird Shawarma meist als Imbiss in ein dünnes Fladenbrot gewickelt – häufig zusammen mit Tahin (Sesampaste), Sumach und gebratenem oder milchsauer eingelegtem Gemüse und Salat. Wobei in Deutschland oft Toum, eine libanesische Knoblauch Mayonnaise (ähnlich Aioli), und in Salzlake eingelegtes Gemüse wie Salzgurken und Rettich als Beilage serviert werden.

Shawarma Sandwich mit Toum (Knoblauch Mayonnaise, ähnlich Aioli)



Shawarma

Shawarma Arabi

Desirée
Shawarma Arabi – libanesisches Hähnchen Sandwich mit Knoblauch Mayonnaise, Pommes und Salzgurken.
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptgericht
Land & Region Libanon, Syrien
Portionen 2 Personen
Hinweis

EQUIPMENT

Klicke auf das jeweilige Equipment für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ZUTATEN

Für das Fleisch

Toum (Knoblauchmayonnaise)

Beilagen

  • Pommes
  • ½ Glas Salzgurken
  • 2 Tomaten
  • ½ Gurke
Klicke auf die markierten Zutaten für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ANLEITUNG 

  • Als Erstes wird das Hähnchenfleisch in feine Streifen geschnitten und in eine Schüssel zum marinieren gelegt.
  • Das Hähnchen wird mit den aufgelisteten Gewürzen, dem Joghurt und den Saft einer halben Zitrone gewürzt bzw. mariniert und abgedeckt für mindestens eine Stunde im Kühlschrank gelagert.
  • Toum (Knoblauch Mayonnaise) wird per Mixer (o. Stabmixer) zubereitet. Dafür ein Eiweiß sowie geschälte Knoblauchzehen mit einer Prise Salz und einem Spritzer Zitronensaft pürieren. Dazu wird nach und nach langsam Sonnenblumenöl gegeben, bis man eine homogene Masse (Mayonnaise) erhält.
  • Wenn es so weit ist, können die Pommes in den Backofen und in der Zwischenzeit das Hähnchen in einer Pfanne scharf angebraten werden.
  • Das Hähnchenfleisch so lange braten, bis die komplette Flüssigkeit verdampft ist und es langsam schön braun wird.
  • Die libanesischen Fladenbrote mit etwas Toum bestreichen, die Salzgurken längs in dünne Scheiben schneiden und sie auf die Knoblauch Mayonnaise verteilen (mittig wie ein Streifen).
  • Gurke und Tomate waschen und in Scheiben schneiden.
  • Wenn das Fleisch fertig ist, wird es auf die Fladenbrote verteilt und das Brot wird (ähnlich wie ein Wrap) aufgerollt.
  • Die gerollten Shawarma Sandwiches auf den Kontaktgrill legen, bis sie leicht braun und knusprig sind.
  • Die Sandwiches schräg in Stücke schneiden und auf einen Teller rund herum verteilen.
  • Zwischen dem Shawarma wird das Gemüse verteilt, in der Mitte kommt ein großer Klecks Toum und dann die Pommes oben drauf – fertig!
    Shawarma

Klicke auf die markierten Zeitangaben in der Anleitung um den Timer zu aktivieren.

Notizen

Tipp! Wer keinen Kontaktgrill hat, kann die Sandwiches auch in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten (dafür nur ganz wenig Öl nehmen!).
Keyword Shawarma, Shawarmaarabi, Shawarmasandwich
Share it! Like us! Tweet it!
Rezept bereits ausprobiert?Dann tagge mich doch auf Instagram unter @kettlers_landleben mit dem Hashtag #kettlerslandleben, damit ich dein Foto nicht verpasse!
Gefällt dir mein Rezept?Falls es dir gefällt und du es sogar ausprobiert hast, hinterlasse mir doch einen Kommentar! Dein Feedback motiviert mich und interessiert auch meine Leser, die das Rezept ebenfalls ausprobieren möchten.
Shawarma Arabi

Von außen herrlich knusprig, von innen saftig orientalisch gewürztes Hähnchenfleisch mit Knoblauch Mayonnaise und Salzgurken. Für uns ein traumhaftes Gericht.



Probiert es aus, lernt die vielen Gewürze in nur einem Gericht mal anders kennen. Der Zimt schmeckt hervorragend zu dem Hähnchenfleisch.

Auch wenn man ihn hauptsächlich in Süßspeisen kennt, passt er auch sehr gut zu deftigen Gerichten. Vor allem zu den orientalischen Speisen.

Ihr werdet begeistert sein, wenn ihr eurer Shawarma Sandwich in die Knoblauch Mayonnaise dippt und dazu den Geschmack der Salzgurke im Mund spürt. Das ist eine wahre Geschmacksexplosion!

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Neueste Beiträge
Über diese Website

Hallo und herzlich Willkommen auf unserer Seite 🥰

Wir sind eine kleine Familie, die das Glück hat, auf einem kleinen, alten Bauernhof, ländlich und idyllisch zu leben.

Wir sind Christian und Desirée und leben mit unserem Sohn Yunis, Katze, Hund, Hühner und Enten auf fast 4000 qm Grundstück. Wir möchten euch gerne zeigen, wie schön das Leben auf dem Land sein kann, dass es aus viel Arbeit besteht und geben euch Anregungen und Inspirationen zu den Themen:

• Holzarbeiten
• Palettenmöbel für Haus & Garten
• Upcycling – aus alt mach schön
• Eigenanbau von Obst & Gemüse
• Geflügel
• leckeres & einfaches Essen • Rezeptideen

Wir machen da weiter, wo unsere Großeltern aufgehört haben 💪🏻😌

Lasst euch von den einfachen Koch- & Backbeiträgen inspirieren.

Es kann so viel Spaß machen, seine Liebsten zu verwöhnen und ihnen Gutes zu tun.

Somit wünschen wir euch viel Spaß auf unserer Seite 🤗

error

Gefällt dir unser Blog? Dann teile ihn doch mit deinen Freunden!