fbpx
Christian Kettler

Das ist Christian, der Workaholic, Handwerker mit Allroundtalent, der Tischler mit seinen Rules, der Macher, der Mann für alle Falle. 💪🏻😅

Er braucht jeden Tag eine ordentliche Portion Arbeit, schönes Holz, leckeres Essen und viel Liebe von seinen Liebsten um sich. Ohne das, ist er einfach kein glücklicher Mensch.

Der typische Name CHRISTIAN für das Baujahr 1981, doch so typisch ist dieser Christian gar nicht.

Wenn ich schreibe, dass Christian ein Allroundtalent ist, meine ich nicht nur sein handwerkliches Geschick damit. Denn er ist zudem auch ein super toller Ehemann, der sehr fürsorglich und aufmerksam ist und er ist in meinen Augen der beste Papa der Welt. Er liebt seinen Sohn über alles und würde alles für ihn tun. Seine liebevolle Art und Weise, wie er mit Yunis umgeht, ist herzerwärmend. Yunis ist auch sehr Papa bezogen und das schon von Anfang an. Als ich schwanger war, hatte Yunis öfter mal Schluckauf in meinem Bauch und wenn Chris dann seine Hand auf meinem Bauch gelegt hat, hat sich Yunis sehr schnell beruhigt und der Schluckauf war schnell wieder weg. Sollte ich mich einmal aufgeregt haben, war es unserem Sohnemann relativ egal, aber wehe sein Papa hat sich mal aufgeregt, dann wurde die Mutti ganz dolle im Bauch getreten. Sobald Chris sich beruhigt hat und wieder seine Hand aufgelegt hatte, wurde Yunis ruhig. Eine extreme Papa-Sohn Bindung.

Chris freut sich sehr, wenn er seinem Sohn alles beibringen kann, was seine Eltern ihm schon gelehrt haben. Ob es sich um unseren Hof handelt oder das Handwerkliche, sowie Gemüse anbauen und später auch einmal das Schlachten. Das gehört alles für uns dazu und wenn Yunis mag, wird er das später alles lernen.

Kennt ihr das, wenn Männer krank werden und jammern und kurz vorm Sterben sind? Ich ehrlich gesagt nicht wirklich, denn mein Mann ist da doch anders: schlechte Laune plagen ihn, doch er beißt die Zähne zusammen und macht einfach weiter. Aber wehe, einer seiner Liebsten ist krank! Dann ist die Laune noch mehr im Keller, doch er kümmert sich rührend um uns.

Klingt ja zu schön um wahr zu sein, oder? Das ist es auch. Ich bin verdammt stolz auf Christian. Denn er hat so vieles in seinem Leben geschafft und das immer ganz alleine, da er nie gern Hilfe angenommen hat. So hat er auch schon sehr früh mit allem angefangen. Das Arbeiten auf dem Hof mit den Tieren, Gemüseanbau und allem was noch dazu gehörte und das im Alter von 12 Jahren, bis er später sogar seine Eltern pflegen musste. Als seine Eltern nicht mehr waren, hat er sich ganz allein um Haus und Hof gekümmert und das schon mit Mitte 20. Fast 4000 qm jeden Tag alleine sauber gehalten, Tiere versorgt und das Haus mehrfach saniert und renoviert und das alles neben seinem Vollzeitjob. Hut ab, dass er das alles geschafft hat.

Einfach kennt Christian nicht, denn er ist immer einen harten und steinigen Weg gegangen, aber das hat ihn zu diesen wundervollen Menschen geformt, der er heute ist und dafür liebe ich ihn einfach.

Christian ist ein guter Ehemann, ein toller Vater und immer wie ein bester Freund, mit dem man über alles reden kann und herumalbern kann, als sei man nie Erwachsen geworden. Wenn ich Kummer oder Sorgen habe, nimmt er mir diese sofort ab und baut mich auf. Gibt es Situationen die nicht so schön sind, funktioniert er einfach und lässt sich keinen Stress anmerken. Das tat mir bei der Geburt unseres Sohnes sehr gut, denn das war alles andere als leicht. Chris wich mir nicht von der Seite und das, wo wir 3 Tage wach waren und gekämpft haben, nicht gegessen oder geschlafen haben und über einen Tag im Kreissaal verharrten. Ich war ihm so dankbar und froh, dass er immer an meiner Seite war und er hat mir so gut getan und mir die Angst genommen, hat sich die ganze Zeit um mich gekümmert. Die erste Nacht daheim, nach der Geburt unseres Sohnes, hat er mich einfach schlafen lassen und sich die ganze Nacht mit unserem Sohn beschäftigt, weil dieser total unruhig war. Christian wollte, dass ich wieder zu Kräften komme und hat Yunis die ganze Nacht über geschaukelt, gekuschelt, gefüttert und ihn auf seinen Armen beruhigt.

So ein liebevoller Mensch auf den ich jeder Zeit zählen kann.

Seine humorvolle Art versüßt mir jeden Tag auf´s Neue, denn er hat sehr viel Humor und bringt mich immer zum lachen. Was ich auch so an ihn liebe ist, dass er manchmal einfach so Ideen bekommt und sich dann wie ein kleiner Junge darauf freut und sich sofort dafür begeistert und voller Euphorie an neue Projekte geht. Handwerklich ist er sehr geschickt und baut uns wunderschöne Möbel oder für mich tolle Dekosachen. Renovieren und sanieren kann er auch alles selbst, was mich vor stolz platzen lässt, denn wir brauchen nie einen Handwerker suchen und bezahlen. Sei es Malerarbeiten, Fußboden erneuern, fliesen, tapezieren usw. Christian bekommt alles hin.

Oft ist es so, dass ich kreative Ideen habe und Chris sie dann umsetzt. Somit ergänzen wir uns wieder perfekt. Genauso wie ich gerne koche und Chris gerne isst. 😅

Was bin ich froh, dass er auch noch einen grünen Daumen hat. Während ich Plastikblumen gieße oder eine Pflanze nur anschauen brauche und sie dann dahin scheidet… wächst bei Christian alles automatisch, blüht und trägt Früchte, was ich total faszinierend finde. Also noch mehr Allroundtalent geht doch nicht, oder?

Categories:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neueste Beiträge
Über diese Website

Hallo und herzlich Willkommen auf unserer Seite 🥰

Wir sind eine kleine Familie, die das Glück hat, auf einem kleinen, alten Bauernhof, ländlich und idyllisch zu leben.

Wir sind Christian und Desirée und leben mit unserem Sohn Yunis, Katze, Hund, Hühner und Enten auf fast 4000 qm Grundstück. Wir möchten euch gerne zeigen, wie schön das Leben auf dem Land sein kann, dass es aus viel Arbeit besteht und geben euch Anregungen und Inspirationen zu den Themen:

• Holzarbeiten
• Palettenmöbel für Haus & Garten
• Upcycling – aus alt mach schön
• Eigenanbau von Obst & Gemüse
• Geflügel
• leckeres & einfaches Essen • Rezeptideen

Wir machen da weiter, wo unsere Großeltern aufgehört haben 💪🏻😌

Lasst euch von den einfachen Koch- & Backbeiträgen inspirieren.

Es kann so viel Spaß machen, seine Liebsten zu verwöhnen und ihnen Gutes zu tun.

Somit wünschen wir euch viel Spaß auf unserer Seite 🤗

Einfache Pfirsiche Tarte (vegan) - Diese einfache Pfirsich Tarte ist super schnell kreiert und eignet sich hervorragend für unangekündigten Besuch.
Fladenbrot Rezept - Mit diesem einfachen Rezept braucht ihr nie wieder fertiges Fladenbrot kaufen. Ihr könnt es ganz einfach selbst backen und bekommt das leckerste Fladenbrot überhaupt!
Mediterranes Zwiebel-Speckbrot - Eine geniale Kombination aus Zwiebeln und Speck, mit etwas Parmesan und mediterranen Kräutern, lassen dieses Brot zum absoluten Highlight werden.
Streuselkuchen mit Vanillepudding - Dieser Streuselkuchen bekommt dank Vanillepudding einen wundervollen Geschmack und schmeckt alles andere als trocken und langweilig!
Unser Winterwunderland - Auf einmal hatten wir im Flachland so viel Schnee und Minusgrade die an Sibirien erinnerten. In diesem Beitrag erfahrt ihr, wie wir die kalten Tage auf unserem kleinen Bauernhof überstanden haben. Dazu gibt es ein paar hübsche Winterbilder von unserem Hof.
Knoblauchpaste - Mit dieser tollen Paste macht ihr euren Knoblauch haltbar und könnt ihn jederzeit einfach für eure Gerichte verwenden.
Paprika Brot (mit Ajvar) - Dieses Dinkel-Vollkornbrot mit Paprika und Ajvar schmeckt aromatisch lecker und hat zudem noch eine tolle Farbe!
Tabuthema Depression - Was Depressionen sind, welche Ursache und Symptome sie aufweisen und wie ich selbst jahrelang unter ihnen litt, erfahrt ihr alles hier!
Taboulé mit Falafel und Hummus - Dieses vegane Gericht ist so gesund und irre lecker zugleich, das sollten selbst Fleischliebhaber probieren! Hier bekommt ihr nicht nur ein tolles Rezept, sondern erfahrt, was Taboulé ist und woher es kommt.
Toastbrot Rezept - Dieses Toastbrot muss zwar etwas länger ruhen, wird dafür aber umso luftiger und leckerer. Es ist von außen kross und von innen schön weich mit dem typischen Toast Geschmack.

Kettlers Landleben
Bleibt auf dem Laufenden über neue Rezepte oder Blogeinträge. Abonniert uns einfach und wir halten euch auf dem Laufenden!

*Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen