Go Back Email Link
+ servings
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Zitronensalz

Aromatisches Zitronensalz - ideal für Lamm- & Hähnchenfleisch, Fisch, Salate, Dressings und Dips.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Ziehzeit2 d
Arbeitszeit15 Min.
Gericht: Gewürze
Land & Region: Deutschland
Hinweis: vegan
Portionen: 1 Portion
Autor: Desirée Kettler

Zutaten

  • 100 g Salz (Himalaya o. Meersalz fein)
  • 1 Bio-Zitrone

Anleitung

  • Zuerst die Bio-Zitrone heiß abwaschen, trocknen und mit einer Küchenreibe die gesamte Schale abreiben. (Dabei nicht die weiße Schicht mit abreiben, da diese zu bitter ist und für das Salz nicht benötigt wird!) Den Schalenabrieb in ein steriles Glas geben.
  • Nun die 100 g Salz zu dem Abrieb geben und alles zusammen gut vermengen/schütteln. Dann das Salz 2 - 3 Tage ziehen lassen.
  • Das Zitronensalz auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backpapier dünn und gleichmäßig verteilen und im Backofen bei 70° C für ca. 40 Minuten trocknen lassen. Dabei hin und wieder mal das Salz rütteln oder erneut vermengen, damit auch alles gut durch trocknet und nicht zu sehr verklumpt.
  • Das getrocknete Salz wieder in ein steriles Glas geben und in der Küche (trocken) aufbewahren.