Mit dieser einfachen Pfirsich Tarte hat man eine schnelle und einfache vegane Streuselkuchen Version gezaubert. Der Kuchen/Tarte Boden entsteht aus platt gedrückten Streusel, dann kommen die Pfirsiche drauf und dann werden oben drauf Streusel verteilt.
So einfach und so lecker und das alles ohne viel schnick schnack!

Schnelle und einfache Pfirsich-Streusel Tarte

Geht es noch jemandem so, dass wenn ihr etwas im Geschäft seht, ihr direkt Appetit darauf habt und euch sofort ein paar Rezepte dazu einfallen? So erging es mir heute beim Einkaufen. Und das mit einer völlig banalen Pfirsichdose. Ich hatte einfach so Lust auf diese Pfirsiche und hatte an eine Tarte oder Crumble gedacht. Und da ich mich mal wieder nicht entscheiden konnte, habe ich einfach eine Streusel Tarte kreiert. Das war so einfach und ging so schnell, dass man diese Tarte auf jeden Fall öfter machen kann – gern auch mit anderem Obst.

Ihr braucht eigentlich nur Streusel zubereiten, wovon ihr einen Teil für den Boden (Streusel einfach in der Kuchenform am Boden andrücken) und den anderen Teil zum drüber streuen nehmt. Fertig ist eine einfache Tarte mit tollen Streuseln.

Diese Tarte eignet sich auch hervorragend für kurzfristig angekündigten Besuch, da sie schnell gemacht ist. Zudem ist sie auch noch vegan, da ich statt Butter einfach eine pflanzliche Margarine verwendet habe.

Einfache Pfirsiche Tarte (vegan)

Desirée
Mit dieser einfachen Pfirsich Tarte hat man eine schnelle und einfache vegane Streuselkuchen Version gezaubert. Der Kuchen/Tarte Boden entsteht aus platt gedrückten Streusel, dann kommen die Pfirsiche drauf und dann werden oben drauf Streusel verteilt.
So einfach und so lecker und das alles ohne viel schnick schnack!
5 von 1 Bewertung
Teilen Like uns! Folge uns! Telegram Channel Telegram Group
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 15 Min.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 25 Min.
Gericht Dessert, Nachtisch, Tarte
Land & Region Deutschland, Europa
Portionen 1 Tarte
Hinweis

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Alle Zutaten – bis auf die Pfirsiche – in einer Rührschüssel zu Streuseln verkneten/rühren.
  • Die Hälfte der Streusel auf eine eingefettet runde Kuchenform verteilen und dann am Boden und auch etwas am Rand entlang, fest andrücken.
  • Nun die Pfirsiche abtropfen und auf dem Streuselboden verteilen.
  • Die restlichen Streusel über die Pfirsiche geben, alles gut verteilen und die Tarte im vorgeheizten Ofen bei 190° C Ober-/Unterhitze für ca. 30 Minuten backen.
Keyword Crumble, Pfirsichcrumble, Pfirsichtarte, Streuselkuchen, Streuseltarte, Vegan, Veganepfirsichtarte, Veganetarte
Rezept ausprobiert?Abonniere uns bei Instagram @kettlers_landleben und verlinke uns unter #kettlerslandleben!

Ich liebe die weichen, süßen Pfirsiche in Kombination mit Streuseln. Es passt einfach wunderbar zusammen. Zudem finde ich es nicht übertrieben süß und die Mandeln geben der Tarte noch mal einen besonderen Geschmack. Für mich haben sie eine leichte Bitternote, wer das nicht so mag, kann auf die Mandeln gerne verzichten und nimmt dafür etwas mehr Mehl.




Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerte dieses Rezept




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)