🔍 Suche...
Deftiger Bauerntopf
Ein deftiger Bauerntopf mit vielen tollen Zutaten - ideal an kalten Tagen. Spendet Kraft und Energie!
Deftiger Bauerntopf

Bauerntopf – deftiger Eintopf mit vielen leckeren Zutaten

Manchmal muss es einfach ein deftiger Eintopf sein. Ein Topf voller leckerer Zutaten – ideal an kalten Tagen. Unser Bauerntopf macht seinem Namen alle Ehre: alles Gute, was der Bauer so hat, kommt in einem Topf. Zugegeben: wir hatten nicht alles im Garten gehabt, vor allem keinen jungen Mais, aber Konserven hat doch fast jeder auf Vorrat daheim. Jetzt ist es an der Zeit sie einzusetzen.

Das Hackfleisch in unserem Bauerntopf ist kräftig im Geschmack, die Kartoffeln sättigend, der junge Mais und der eingelegte Paprika geben dem ganzen Gericht eine süß-säuerliche Note. Diesen Eintopf kann man auch gut draußen in einem Dutch Oven zubereiten. Wie herrlich das ist, wenn man im kalten Freien ist und ein Schälchen von diesem köstlich schmeckenden und wärmenden Eintopf in den Händen hält.

Für unseren deftigen Bauerntopf benötigt ihr folgende Zutaten:

Am Anfang bereitet man eigentlich mehr die Zutaten vor (Mise en Place), aber dann geht alles flott von der Hand und man kann alles in einem großen Topf zubereiten. Durch die vielen verschiedenen Zutaten schmeckt der deftige Bauerntopf sehr Abwechslungsreich und überhaupt nicht langweilig. Da findet ganz bestimmt jede:r seine Lieblingszutat. Da Eintöpfe gern mal für zwei Tage zubereitet werden, reicht unser Rezept gleich für die ganze Familie aus!

Deftiger Bauerntopf

Bauerntopf

dce254d679dee42e6f84a05d6cb926a4?s=65&r=gDesirée Kettler
Ein deftiger Bauerntopf mit vielen tollen Zutaten – ideal an kalten Tagen. Spendet Kraft und Energie!
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 30 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptspeise
Land & Region Deutschland, Europa
Portionen 8 Portionen
Hinweis
129126

EQUIPMENT

Klicke auf das jeweilige Equipment für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ZUTATEN

Klicke auf die markierten Zutaten für meine Produktempfehlung. (Affiliate-Links. Mehr dazu hier unter Datenschutz.)

ANLEITUNG 

  • Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. So lange in einer kleinen Schüssel aufbewahren.
  • Paprika und junge Maiskolben in Mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Zwiebel schälen und jeweils in kleine Stücke/Würfel schneiden.
  • In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und das Hackfleisch scharf anschmoren. Mit Salz, Pfeffer, Paprika (Rosenscharf & Edelsüß) und Kreuzkümmel würzen.
  • Kartoffelstücke, Zwiebel und Knoblauch hinzugeben und alles für ca. 3 Minuten mit anschmoren.
  • Tomatenmark unterrühren und dann heißes Wasser aufgießen. Mit Gemüsepaste würzen und den Eintopf für ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  • Nun den jungen Mais, die Paprika, Prinzess Bohnen und etwas Petersilie hinzugeben. Das Ganze noch mal mit den Gewürzen und einer Prise Zucker abschmecken und für 5 Minuten noch mal durchziehen lassen.
    Deftiger Bauerntopf

Klicke auf die markierten Zeitangaben in der Anleitung um den Timer zu aktivieren.

Keywords Bauerntopf, deftig, Eintopf, Onepot
Share it! Like us! Tweet it!
Rezept bereits ausprobiert?Dann tagge mich doch auf Instagram unter @kettlers_landleben mit dem Hashtag #kettlerslandleben, damit ich dein Foto nicht verpasse!
Gefällt dir mein Rezept?Falls es dir gefällt und du es sogar ausprobiert hast, hinterlasse mir doch einen Kommentar! Dein Feedback motiviert mich und interessiert auch meine Leser, die das Rezept ebenfalls ausprobieren möchten.

Zur Herbstzeit dürfen deftige Eintöpfe einfach nicht fehlen. Ich koche sie am liebsten auf unserem Küchenherd und freue mich jedes Mal, wenn ich nur einen Topf oder eine Pfanne für alles brauche. Simpel, günstig und lecker! Dazu noch sehr nährreich, denn Eintöpfe spenden oft Kraft und Energie. Genaus das brauchen wir auch zur kalten Jahreszeit.

Deftiger Bauerntopf
Deftiger Bauerntopf auf Küchenherd

Onepot Gerichte (Eintöpfe) sind immer praktisch: meistens schnell gekocht, alles in einem Topf, nicht viel Aufwand, super lecker und meist für zwei Tage. Gerade zur kalten Jahreszeit, kommen Eintöpfe immer gut an und wärmen uns von innen. Sie tun uns gut und geben uns Kraft, damit wir gestärkt durch die kalte Jahreszeit kommen.

Ihr habt Lust auf einen weiteren tollen Eintopf mit vielen leckeren Zutaten? Dann schaut euch doch mal unseren bunten Bohneneintopf an:

Unser bunter Bohneneintopf

Hinweis: Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Noch keine Kommentare vorhanden

Gib uns Feedback!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Neueste Beiträge

© 2022 | HINWEIS ZUM URHEBERRECHT:  Die Rechte an den Fotos und Texten liegen, so nicht anderweitig gekennzeichnet, bei "Kettler’s Landleben" und dürfen nicht ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verwendet werden.

*Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen